Telefon Coaching

Sie haben sich einen bestimmten Coach in Freiburg ausgesucht, schaffen es aber nicht, in seine Büroräume zu kommen? Etwa, weil Sie sich gerade nicht in Freiburg aufhalten oder es aus Zeit- bzw. Kostengründen nicht in seine Räumlichkeiten schaffen? Dann sollten Sie sich darüber informieren, ob Ihr Coach in Freiburg auch Telefon Coaching in seinem Programm hat.

Ist Telefoncoaching sinnvoll?

Telefon CoachingDas Telefon Coaching ist eine besondere Form des Coachings, bei dem sich, wie der Name schon sagt, Coach und Coachee nicht unmittelbar gegenüber sitzen, sondern über die Strippe des Telefons verbunden sind. Das mag erst mal komisch klingen, müsste man doch denken, dass der direkte Kontakt im Coaching Prozess von überragender Bedeutung ist. Oder nicht? Es gibt Für- und Gegenargumente zu dieser Hypothese. Welche das sind, habe ich im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Nachteile des Telefon Coachings

Beginnen wir mit den Nachteilen von Telefon Coaching gegenüber Coaching-Formen, bei denen sich Klient und Coach direkt gegenüberstehen bzw. -sitzen. Ein Nachteil ist mit Sicherheit, dass die Nutzung der Sinneskanäle stark eingeschränkt ist. Nämlich auf den auditiven Kanal. Damit fallen Informationen und Reize weg, die über die anderen Kanäle wie den visuellen beispielsweise vermittelt werden. Dazu gehören alle Arten von nonverbalen Informationen. Abgesehen von denen, die über die Stimme vermittelt werden, natürlich.

Neben dieser Einschränkung ist beim Telefon Coaching noch etwas anderes eingeschränkt, nämlich das Spektrum an Interventionswerkzeugen des Coaches. Techniken, die in der systemischen Arbeit eingesetzt werden wie Aufstellungsarbeiten oder die Arbeit mit Bodenankern, fallen weg.

Vorteile von Telefon Coaching

Neben den oben gelisteten Nachteilen hat das Coaching am Telefon aber auch seine Vorteile. Gerade die Einschränkung der Informationskanäle und die übers Telefon aufrecht erhaltene räumliche Distanz erlaubt es dem Klienten, schwere oder schambesetzte Themen leichter anzusprechen. Auch wird der Prozess beim Telefon Coaching weniger stark durch Reize abgelenkt, die auf der Beziehungsebene liegen, wie beispielsweise Sympathie bzw. Antipathie zwischen Coach und Klient.

Ein weiterer Vorteil des Coachings am Telefon sind, wie anfangs bereits erwähnt, Zeit und Kosten, die man durch den Wegfall des Anfahrtsweges einsparen kann.

Was es außerdem zu beachten gilt

Beim Telefon Coaching muss der Coach gerade durch die Beschränkung der wahrgenommenen Reize auf die auditive Ebene sehr feinfühlig und erfahren sein. Einen Coaching Prozess am Telefon zu leiten, ist für einen Coach oft schwieriger als das Coaching von Angesicht zu Angesicht. Aus diesem Grunde sei dazu geraten, eine telefonische Sitzung nur bei einem Coach in Anspruch zu nehmen, der über viel Berufserfahrung verfügt, oder diese Art der Beratung explizit in seinem Programm hat. Eine Zwischenform bietet Coaching über Skype.

2 Gedanken zu „Telefon Coaching

  1. Pingback: Coaching Freiburg, eine Stadt mit vielen Coachingangeboten

  2. Pingback: 8 Monate Coaching Freiburg - ein Resumee und Ausblick

Kommentare sind geschlossen.